Was ist Eigentum?

Angesichts einer zunehmenden Polarisierung moderner Gesellschaften in Arm und Reich gewinnt das Thema Eigentum wieder an Aktualität und Brisanz. Für die erneut aufbrechende Diskussion ist diese kompetente Überblicksdarstellung der wichtigsten Eigentumstheorien von der Antike bis zur Gegenwart hilfreich und willkommen. Sie zeigt, daß die Frage des Eigentums in der Philosophie vornehmlich unter ethischen und moralischen Gesichtspunkten behandelt wird. So liefert sie wertvolle Denkanstöße und läßt vieles, was heute in puncto Eigentum als selbstverständlich gilt, in neuem Licht erscheinen.
Platon – Aristoteles – Cicero – Smith – Locke – Grotius – Pufendorf – Kant – Rousseau – Fichte – Hume – Rawls – Hegel – Marx

Wydawca: Beck C. H.
Typ okładki: okładka miękka
Liczba stron: 264
Wymiary: 191 x 123 x 20
Waga: 259
EAN: 9783406528262
Data wydania: 01-09-2005
Kategorie: książki obcojęzyczne > niemieckie > Politik, Philisophie & Religion

Cena w sklepie: 65.50 zł

Informacje na tej stronie jest tylko dla odniesienia. Można kupić lub pobrać tę książkę w Internecie - www.swiatksiazki.pl